Coronavirus-Pandemie

Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Pandemie (COVID 19)

Liebe Patientinnen, liebe Pantienten,
im Falle eines Infektes (Husten, Halsschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen, Schnupfen) kontaktieren Sie uns bitte nur telefonisch. Bleiben Sie bitte zu Hause, kommen Sie bitte nicht in die Praxis.

Sollten Sie eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) brauchen, melden Sie sich bitte bei uns telefonisch. Aktuell kann eine Krankmeldung bei Erkältungssymptomen auch telefonisch ggf. für bis zu vierzehn Tage ausgestellt werden.

Für die Sprechstunde melden Sie sich zu Ihrem und unserem Schutz auf jeden Fall vorher telefonisch.

Rezepte und Verordnungen können Sie gerne telefonisch bestellen, wir schicken Ihnen die Rezepte oder andere Verordnungen mit der Post zu oder Sie können das Rezept persönlich in der Praxis „kontaktfrei“ abholen.

Allgemeine Empfehlungen:

• Schütteln Sie keine Hände.
• Halten Sie mindestens 1,5 bis 2 Meter Abstand zu anderen Menschen, die nicht Ihrem Haushalt angehören.
• Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife (mindestens 20 Sekunden).
• Vermeiden Sie es, mit den Händen ins Gesicht (Mund, Nase, Augen) zu fassen.
• Niesen oder husten Sie nur ins Taschentuch oder in die Armbeuge.
• Vermeiden Sie möglichst Kontakte mit Menschen, die nicht Ihrem Haushalt angehören.
Passen Sie gut auf sich auf.